Zertifikat

  

Sie sind hier

20190622 Offener Rheinland Pfalz Cup

Bereits zum 5x in Folge wurde der offene Rheinland-Pfalz-Cup in Bad Kreuznach ausgetragen.  Unter den insgesamt 185 Teilnehmern aus 4 Bundesländern und dem benachbartem Luxemburg waren auch 6 Sportler von ARMARE Mainz.

Raffael Becher -29 kg, Amber Stumpf -62 kg, Ilias Yahia -68 kg, Lennox Mann -55 kg, Samuel Costa –55 kg, Temulen Munkhbayar -78 kg nahmen 2x Gold, 1x Silber und 1x Bronze mit nach Hause.

Raffael  war der erste Wettkämpfer für ARMARE an diesem Tag. Leider konnte er nicht, trotz großer Gegenwehr, an seine vergangene Erfolge anknüpfen und verlor seinen Auftaktkampf. Auf Grund der Teilnehmerzahl in seiner Gewichtsklasse sicherte er sich Bronze.

Lennox startete das erste Mal in der Kategorie Jugend A. Nach 2 gewonnenen Vorkämpfen zog er ins Halbfinale ein, dass er leider verlor. Er musste sich ebenfalls mit Bronze zufrieden geben.

Ilias stand direkt im Finale. Trotz starken Willens musste er sich am Ende mit dem 2. Platz begnügen.

Temulen nahm das erste Mal an einem Wettkampf teil und durfte sich über Gold freuen. Nach seinem Erfolg als Rheinland Pfalz Meister im Poomsae Bereich hat er nun auch im Wettkampf mit seinen Qualitäten auf sich aufmerksam gemacht. Was für ein guter Einstand.

Auch Amber konnte sich über Gold freuen. In der dritten Runde setzte sie alle ihre Stärken ein und besiegte ihre Gegnerin aus Hessen.

Samuel blieb an diesem Wettkampftag ohne Medaille.

Image: