Zertifikat

  

Sie sind hier

20130914 HTU Open

Armare erfolgreich bei den HTU Open

Am 14.09.13 kamen bei den als Bundesranglistenturnier ausgeschriebenen HTU Open die Top-Taekwondokas Deutschlands im Technikbereich zusammen, um ihr Können zu vergleichen.
Bei 245 Teilnehmern aus 14 Bundesländern starteten auch drei Wettkämpfer des Taekwondo Vereins ARMARE-Mainz e.V.
Unter den Augen des Heimtrainers Dieter Dexheimer starteten Alina Schmitt und Lena von Gemünden in der Klasse bis 11 Jahre. Trotz der stark auftretenden Gegnerinnen erkämpfte sich Lena einen verdienten dritten Platz. Alina musste sich nur knapp einer Kontrahentin aus Hamburg geschlagen geben und bestätigte die hervorragende Jugendarbeit des Vereins mit einer verdienten Silbermedaille. Die diesjährige Rheinland-Pfalz-Meisterin Chiara Schmitt scheiterte knapp in der mit 22 Starterinnen stärksten Klasse der bis 14jährigen in der ersten Runde.