Zertifikat

  

Sie sind hier

20200118 Bad Soden Salmünster

Final 8 Bad Soden Salmünster  

Erstmals war der Hessen Kup ein Turnier in der Final 8 Serie und somit konnten die Athleten Punkte für die DTU Rangliste sammeln. 400 Teilnehmer, darunter 7 Wettkämpfer von ARMARE, traten mit ihrem Heimtrainer Toto auf diesem ersten Turnier in 2020 an.

Raffael Becher JCM -32 kg konnte mit zwei gewonnenen Kämpfe ins Finale einziehen. Leider musste er sich hier seinem Gegner geschlagen geben. Aber Silber war ihm sicher.

Bronze gewannen Niklas Muschalla JBM -32 kg und Amber Stumpf D -62 kg, trotz ihrer verlorenen Auftaktkämpfe.

Silber hieß es am Ende für Kira Wirz und Fabienne Babatz. Beide konnten ihre Stärken an diesem Wochenende nicht umsetzen und verloren knapp ihr Finale.

Samuel Costa JAM -59 kg konnte sein Halbfinale gewinnen und zog ins Finale ein. Dort traf er auf einen Nationalkaderathleten. Auch er verlor sein Finale und sicherte sich Silber.

Julien P. Weber +87 kg setzte sich in seiner Favoritenrolle mit zwei gewonnenen Kämpfen durch und holte sich verdient Gold.

Alle Platzierungen erhielten Ranglistenpunkte der DTU. Unsere Sportlerin Lara Pauli unterstütze Toto an diesem Wochenende und betreute Raffael und Niklas. Vielen Dank dafür.

 

Image: